Sauberer Strom aus Ihrem Wind

Partner bei der Windpark-Entwicklung

Plant, finanziert und errichtet Windparks.
Kümmert sich dauerhaft
um die technische und kaufmännische Betriebsführung.
Versorgt die Rhein-Main-Region mit Strom, Erdgas, Wärme und Wasser.
Betreibt eigene Kraftwerke, darunter Windparks.



Die WPE - Hessische Windpark Entwicklungs GmbH mit Sitz in Wiesbaden ist eine gemeinsame Tochter der Wiesbadener ABO Wind AG und der Frankfurter Mainova AG. Das 2012 gegründete Unternehmen zeichnet für den schlüsselfertigen Bau von Windparks verantwortlich. Während die Mitarbeiter der ABO Wind sich um Planung und Errichtung kümmern, ist es die Intention der Mainova, die realisierten Windparks dauerhaft zu betreiben.

Geschäftsführer der WPE sind Moritz Möller, Akquisition Erneuerbare Energien bei der Mainova AG (m.moeller@mainova.de, Tel.: 069 213 22006), und Dr. Jochen Ahn, Vorstand der ABO Wind AG (jochen.ahn@abo-wind.de, Tel.: 0611 267 65 511).